Lebensqualität: Saubere Luft, gutes Essen und sichere Daten

Was bedeutet Lebensqualität für Sie? Sichere Lebensmittel, Zugang zu medizinischer Versorgung, saubere Luft, Verbraucherschutz oder zu wissen, dass Ihre Daten sicher sind? Für das Europaparlament steht die Verbesserung der Lebensqualität ganz oben auf der Agenda. Lesen Sie mehr darüber in unserem Top-Thema und verfolgen Sie die vierte ReACT Konferenz zur Lebensqualität in Europa am Donnerstag (23.1.) in Rom live.

In den vergangenen Jahren hat das Europaparlament an verschiedenen Gesetzen gearbeitet, um die Lebensqualität in Europa zu verbessern. So wurden zum Beispiel Passagierrechte gestärkt, die Kennzeichnung von Lebensmitteln verbessert und CO2-Emissionen gesenkt. Derzeit arbeiten die EU-Abgeordneten daran, die Privatsphäre der Europäer besser zu schützen.

Bei der ReACT Konferenz in Rom am Donnerstag (23.1.) stehen besonders die Themen Umwelt, Gesundheit und Lebensmittel im Mittelpunkt. Zu den Gästen zählen der Starkoch Carlo Cracco, der Klimatologe Riccardo Valentini und der Soziologie-Professor und Fernsehmoderator Michele Mirabella. Verfolgen sie die Konferenz live und kommentieren Sie mit #Reactroma auf Twitter. Den Link zum Live-Stream finden Sie auf der rechten Seite.

ReACT-Konferenz in Rom zur Lebensqualität

ReACT-Rom ist die vierte von fünf interaktiven Konferenzen vor den Europawahlen am 25. Mai 2014. Bei den Konferenzen debattieren Meinungsführer mit dem Publikum über Themen, die für die Zukunft der EU entscheidend sind. Die Konferenzen finden in verschiedenen Städten Europas statt.

Quelle: EU

Die erste ReACT-Konferenz fand in Paris (15.10.) zum Thema Jobs und Beschäftigung statt. Die zweite ReaACT Konferenz zur internationalen Rolle EU wurde in Warschau (14.11) organisiert. In Frankfurt (5.12.) wurde über die Finanzen der EU diskutiert. Die fünfte ReACT-Konferenz (20.02.) beschäftigt sich mit der EU und der Wirtschaft und findet in Madrid statt.

Deine Meinung ist uns wichtig

*