Kolibris zum Flug bereit – Konservative und Liberale in der AfD bilden gemeinsame Plattform

KOLIBRI - Konservative und Liberale in der AfD

KOLIBRI – Konservative und Liberale in der AfD

Die konservativen und die liberalen Kräfte innerhalb der Alternative für Deutschland haben unter http://www.kolibri-afd.de eine neue gemeinsame Plattform geschaffen.

Diese Plattform entstand aus dem Wunsch heraus, den liberalen und konservativen Strömungen der AfD ein Forum zu bieten, in dem politische Ideen, Vorschläge und Überlegungen in offenem und freiem Diskurs zur Disposition gestellt werden und zeitgleich jeder Art von extremer Ideologie eine Absage erteilt wird. Die argumentative Auseinandersetzung soll dabei zum einen das Denken weiter schärfen und zum anderen den Fokus wieder auf die tatsächlich drängenden Fragen und Herausforderungen der Zeit richten. Die Bewältigung dieser kann letztlich nur gelingen, wenn nicht zwischen linker und rechter, sondern allein zwischen richtiger oder falscher Politik unterschieden wird. Entsprechend möchten die Kolibris an der Bündelung der politischen Kräfte innerhalb der AfD jenseits jeden Lagerdenkens arbeiten.

Darüber hinaus sollen die Vorzüge beider Denkrichtungen auch jenseits der gemeinsamen Schnittmengen hervorgehoben und so neue Wählerpotentiale erschlossen werden.

Zu den Initiatoren von Kolibri gehören: Dr. Christian Bayer, Günter und Kristin Brinker, Ronald Geiger, Martin Haase, Maria Fischer, Sven Kortmann, Dagmar Metzger, Steffen Schäfer, Helmut Schneider, Oliver Sieh, Prof. Joachim Starbatty und Martina Tigges-Friedrich.

Deine Meinung ist uns wichtig

*