Gründung des Verbands Rheinisch-Bergischer Kreis der AfD

rheinbergwappen

Wappen – Rheinisch-Bergischer Kreis

Der Landesvorstand der Alternative für Deutschland (AfD) lädt am 4. Juni 2013 zur Gründung des Kreisverbands Rhein-Berg der AfD und zur Wahl des Direktkandidaten ein.

Der Rheinisch-Bergische Kreis (Bundestagswahlkreis 100) ist ein Kreis im Süden von Nordrhein-Westfalen. Er grenzt im Westen an die kreisfreien Städte Köln und Leverkusen sowie den Kreis Mettmann, im Norden an die kreisfreien Städte Solingen und Remscheid, im Osten an den Oberbergischen Kreis und im Süden an den Rhein-Sieg-Kreis. Zum Rheinisch-Bergischen Kreis zählen die Städte (Einwohnerzahl): Bergisch Gladbach (109026), Burscheid (18099), Kürten (19481), Leichlingen (27400), Odenthal (14795), Overath (26788), Rösrath 27446), Wermelskirchen (34781). Sitz der Kreisverwaltung ist Bergisch Gladbach.

Die Gründungsversammlung beginnt um 18 Uhr und findet statt: „Altes Zollhaus“ (Nebengebäude), Olper Straße 60, 51491 Overath.

Deine Meinung ist uns wichtig

*